Schatulle aus Klötzchen basteln

Schatulle aus Klötzchen basteln

Ich hatte von meinem Möbelprojekt noch Anzündholz übrig und habe einen Teil davon nun für dieses DIY verbraucht. Wie du eine Schatulle aus Klötzchen basteln kannst, erkläre ich dir jetzt Schritt für Schritt.

Material:

Anleitung:

Schritt 1:
DIY Holzschatulle bauen Schritt 1: 3 Klötzchen aneinander kleben

Klebe viermal jeweils drei der Klötzchen* längs mit Holzleim* aneinander. Drücke sie fest zusammen und beseitige austretenden Holzleim sofort. Lass den Kleber trocknen.

Schritt 2:
Schatulle aus Holz basteln Schritt 2: Platte aus 6 Anzündhölzern zusammenkleben

Nun klebst du zweimal sechs Klötzchen längs aneinander. Du kannst sie gut gerade ausrichten, indem du ein weiteres Stück Holz gegen die Kante drückst.

Schritt 3:
Kästchen aus Anzündholz Schritt 3: Platte mit einzelnen Klötzchen rahmen

Klebe rund herum jeweils ein Klötzchen. Achtung: Diesmal im 90-Grad-Winkel zur 6er-Platte. So entsteht eine Art erhabener „Rahmen“. Das soll der Deckel des Kästchens werden.

Schritt 4:
DIY Schatulle aus Anzündholz im Vintage Stil Schritt 5: 3er Platten um die 6er Platte kleben

Die vier 3er-Platten aus Schritt 1 klebst du nun ebenfalls im 90-Grad-Winkel an die zweite 6er Platte. Drücke alles fest zusammen und lasse den Kleber trocknen. Das wird der untere Teil der Schatulle.

Schritt 5:
Schatulle im skandinavischen Stil basteln Schritt 5: Scharniere anschrauben

Verbinde Deckel und Unterteil nun mit Scharnieren* miteinander. Ich hatte zuerst zu große Scharniere gekauft (siehe Foto). Die habe ich später dann noch gegen kleinere ausgetauscht. Du musst einfach nur vier Schrauben eindrehen und schon ist das Scharnier angebracht. Achte vorher darauf wie rum du das Scharnier legst. Die beiden Platten müssen am Ende aufeinander liegen. Wenn du das Scharnier falschrum anbringst, kannst du später den Deckel nicht zuklappen.

Schritt 6:
DIY Schatulle aus Klötzchen Schritt 6: Griff anbringen

Jetzt muss nur noch der Griff inkl. Etikettenfenster* angebracht werden. Die habe ich mir damals für das IKEA MOPPE Upcycling gekauft und noch ein paar übrig gehabt. Der Griff wird einfach mit zwei Schrauben befestigt. Ich habe mir dann noch ein Stück Papier zugeschnitten, ein Etikett mit meinem Dymo* „ausgedruckt“, auf das Papier geklebt und eingelegt.

Schatulle aus Anzündholz im Scandi-Stil bauen

So schnell und einfach kannst du dir also eine DIY Schatulle aus Klötzchen basteln! Dafür muss man wirklich kein Handwerker sein. 🙂 Du könntest dein Kästchen jetzt noch nach Wunsch lackieren oder lasieren. Ich mag die Naturoptik aber sehr gern.

Ich sammle in dem Kästchen mein Kleinholz zum Basteln. Darunter z. B. Holzspulen, Astscheiben, Treibholz oder kleine Holzspielfiguren.

Falls du weitere Bastelideen zum Thema Holz suchst, wirst du hier fündig.

Wenn ich dich inspirieren konnte, verlinke mich gerne auf Instagram. Ich teile dein Werk dann in meiner Story! 🙂

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Deine

Unterschrift Juli

*Affiliate-Link

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

  1. Die Schatulle ist richtig toll geworden. Mit Klötzchen zu basteln ist einfach und macht Spaß! Lieben Gruß Birgit

    1. Vielen Dank liebe Birgit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.