IKEA Moppe Upcycling

IKEA Moppe Hack im Vintage-Stil

[unbezahlte Werbung wegen Markennennung]

Fast jeder kennt sie noch aus dem Kinderzimmer: Die Mini-Kommoden vom Möbelschweden. Die sind super praktisch, um mein ganzes Bastelmaterial zu lagern, aber sehen einfach nicht schön aus. Also habe ich aus der ollen Kinderzimmer-Kommode ein schönes Vintage-Kästchen gezaubert. Ich zeige dir, was du für diesen IKEA Moppe Hack brauchst und wie es geht!

Du brauchst:*

*Bei allen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Und so geht’s:

Schritt 1:

Zuerst klebst du die Holzspulen mit ein bisschen Holzleim auf die Unterseite des Kästchens – in jede Ecke eines. Nimm nicht zu viel Kleber und wische heraustretenden Leim direkt weg. Lass den Kleber mindestens eine Viertelstunde trocknen bevor du die Mini-Kommode wieder umdrehst. Ich hatte die Holzspulen übrigens noch übrig – dort war mal Garn drauf. Du kannst die aber auch so kaufen. Herkömmliche Möbelfüße waren nämlich immer viel zu groß für die kleine Kommode.

Schritt 2:

Jetzt kannst du die Holzlasur auftragen. Ich habe mich für Nussbaum-Lasur entschieden, aber da gibt es für jeden Geschmack etwas passendes. Rühr einmal kräftig durch und verteile dann die Lasur auf alle sichtbaren Teile der Kommode. Wenn du ganz ordentlich arbeiten willst, kannst du natürlich auch einfach alles mit der Lasur behandeln. Falls du wie ich die Variante für Faule bevorzugst, bedenke, dass die eigentlichen Schubladenfronten später nach hinten zeigen. Es muss also die Rückseite der Schublade (die ohne Griff-Einkerbung) lasiert werden. Du kannst dafür sowohl einen Pinsel als auch Küchenpapier oder ein Tuch verwenden. Da man die Lasur ohne spezielle Mittelchen aber nicht ohne Weiteres wieder auswaschen kann und ich mir keinen Pinsel versauen wollte, habe ich mich für Küchenpapier entschieden. Nimm überschüssige Lasur direkt wieder mit dem Tuch ab und lasse alles trocknen.

Schritt 3:

Platziere nun probeweise einen Griff so, wie du ihn gerne hättest. Dann kannst du die Punkte markieren und die Abstände zum Rand abmessen. So stellst du sicher, dass nachher alle Griffe die gleiche Position haben.

Schritt 4:

Bringe die Griffe mit Hilfe eines Schraubenziehers an und halte dich dabei an deine abgemessenen Markierungen. Nun kannst du Papier zuschneiden, beschriften und in die Halterung schieben. So weißt du immer genau, wo was du was findest.

Tadaaaaa – fertig ist dein IKEA Moppe Hack im coolen Vintage-Hack. Super einfach und schnell gemacht und soooo ein Unterschied!

Weitere Upcycling-Ideen findest du hier.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln!

Deine

Unterschrift-Juli

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.