DIY Allzweckreiniger mit Mandarinenschalen

Nachhaltiger Allzweckreiniger aus Essig und Mandarinenschalen

Die meisten Putzmittel sind alles andere als umweltfreundlich oder nachhaltig und verursachen durch das ständige Neukaufen eine Menge Plastikmüll. Nachdem unser üblicher Reiniger sich dem Ende neigte, beschloss ich deshalb selbst einen DIY Allzweckreiniger zu machen. Es ist super einfach gemacht und du brauchst nicht viel!

Du brauchst:*

*Bei allen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Und so geht’s:

Schritt 1:

Schäle Zitrusfrüchte deiner Wahl und bewahre die Schalen dafür auf. Da im Winter mein Mandarinen-Konsum immer exorbitant ist, habe ich Mandarinen-Schalen verwendet. Den Geruch mag ich sowieso besonders gern! Du kannst aber auch jede andere Zitrusfrucht nehmen, die du zur Hand hast.

Schritt 2:

Nun packst du die Schalen in eine leere Flasche oder ein großes Einmachglas. Die Öffnung sollte groß genug sein, damit du die Schalen später auch wieder herausbekommst.

Schritt 3:

Wenn die Flasche voll mit Schalen ist, kannst du sie mit komplett mit Essig auffüllen. Alternativ kannst du auch Essigessenz mit Wasser im Verhältnis 1:5 verwenden. Essigessenz hat nämlich einen Säureanteil von 25 %, während normaler Brandweinessig nur 5 % Säure enthält. Es ist wichtig, dass die Schalen komplett bedeckt sind! Das ganze muss jetzt zwei bis drei Wochen ziehen und der Essig verhindert, dass die Schalen schimmeln.

Tipp: Wenn du nicht so viele Schalen auf einmal hast, kannst du auch Stück für Stück Schalen in die Flasche geben und dann nur so viel Essig hinzugeben, dass die Schalen bedeckt sind.

Schritt 4:

Nachdem zwei bis drei Wochen vergangen sind, kannst du den Reiniger nun abgießen. Du wirst direkt merken, dass es kaum noch nach Essig und dafür wunderbar nach Mandarine riecht! Die ätherischen Öle aus den Schalen sind nämlich in den Essig übergegangen. Ich habe einfach einen Trichter in die Öffnung gesteckt und die Flüssigkeit so in die Flasche geschenkt. Die Flasche hatte ich noch zu Hause – da war mal irgendein Getränk drin. Ich fand sie so hübsch, dass ich sie aufbewahrt habe und zufällig hat der Aufsatz eines alten Reinigers genau draufgepasst! Ich musste lediglich das Röhrchen kürzen. Du kannst aber natürlich auch einfach eine alte Reiniger-Flasche verwenden. Wenn es nicht nur funktional, sondern auch hübsch sein soll, gibt es total schöne Sprühflaschen zu kaufen!

Schritt 5:

Vielleicht habt ihr’s schon gemerkt: Ich liebe meinen Prägeetikettierer! Damit man die Reinigungsmittel gut auseinanderhalten kann, habe ich noch fix ein Label angefertigt.

Schritt 6:

Ich habe die einzelnen Wörter einzeln ausgeschnitten und übereinander auf die Flasche geklebt. Hält super und wertet die Flasche direkt auf wie ich finde!

Dieser DIY Allzweckreiniger aus Mandarinen und Essig ist so schnell und einfach gemacht und dabei ein echtes Allround-Talent! Essig wirkt Wunder bei Kalk und Seifenresten. Probier’s einfach mal aus!

Ich freue mich, wenn du dich auch mal an das Experiment selbstgemachter Essigreiniger heranwagst – du tust damit der Umwelt etwas Gutes und sparst auch noch Geld! Die Schalen wären andernfalls im Müll gelandet und Essig gibt es ganz günstig in jedem Supermarkt und Discounter.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Deine

Unterschrift-Juli

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.