DIY Osterhasen Anhänger aus Holzperlen

Holzperlen findet ihr ja in einigen meiner DIYs wieder und auch diesmal konnte ich einfach nicht die Finger davon lassen. Bei diesem DIY Osterhasen Anhänger spielen sie sogar die Hauptrolle! Es ist total einfach und schnell gemacht.

Du brauchst:*

*Bei allen Links handelt es sich um Affiliate Links.

Und so geht’s:

Schritt 1:

Lege den Filz doppelt, zeichne die Ohren frei Hand vor und schneide sie dann aus. Durch das Doppeltlegen hast du so zwei identische Ohren.

Schritt 2:

Nimm nun den anderen Filz zur Hand und gehe genauso vor wie im ersten Schritt. Du musst hier lediglich bedenken, dass die Zuschnitte diesmal kleiner sein müssen.

Schritt 3:

Klebe nun die kleineren Filzstücke mit Bastelkleber auf die größeren Stücke und lasse den Leim trocknen.

Schritt 4:

Schneide nun den unteren Teil der Ohren gerade ab. Ich habe das bewusst nicht schon am Anfang gemacht, damit die beiden verschieden großen Filzteile auch exakt gleich enden.

Schritt 5:

Nimm nun das gerade Ende der Ohren und falte es in der Mitte, sodass die Vorderseite innen liegt. Dann stanzt du mit der Lochzange ein Loch durch.

Schritt 6:

Schneide ein Stück Draht ab – etwa 5 cm länger als die Größe, die du am Ende als Kopf haben willst. Fädle die Holzperlen auf, aber lass mindestens 6 cm des Drahtes noch frei. Ich habe mehrere dieser Hasen gemacht und immer unterschiedliche Perlengrößen verwendet und teilweise zwei Größen kombiniert. Mach es einfach wie es dir am besten gefällt!

Schritt 7:

Fädle nun auf beide Enden jeweils ein Ohr auf. Anschließend kommen noch – je nach Perlengröße – 1 bis 3 Perlen nach einem der Ohren dazu.

Schritt 8:

Im besten Fall fädelst du das eine Drahtende nochmal durch eine oder mehrere Perlen am anderen Ende des Drahtes und ziehst alles zusammen. Das geht aber nur, wenn die Bohrung der Perle recht breit ist. So oder so wird der Draht nun hinten verzwirbelt und der überstehende Rest abgeschnitten.

Schritt 9:

Jetzt musst du nur noch ein Stück Garn nehmen und zwischen den Ohren festknoten. Und schon ist dein DIY Osterhasen Anhänger fertig!

Ich finde sie super süß und auch für Anfänger total machbar. Bei der Farbe der Perlen und des Filzes könnt ihr auch je nach Gusto variieren. Ich liebe solche individuell anpassbaren DIYs!

Weitere Oster-DIYs findest du hier.

Und nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln!

Deine

Unterschrift-Juli

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.