DIY Osterei Anhänger mit Vogel

Zu Ostern sprudeln bei mir immer die Bastelideen, weshalb schon ziemlich früh mit dem Werkeln anfange. Dieses Jahr machen die DIY Osterei Anhänger den Anfang! Es ist total einfach und schnell gemacht. Ich zeige dir wie es geht und was du brauchst!

Material:

Anleitung:

Schritt 1:
Anhänger für Ostern basteln Schritt 1: Ei aus Draht formen

Biege den Basteldraht* zweimal um die Osterei-Ausstechform*. Wenn du keine hast und auch keine kaufen möchtest, kannst du es auch einfach frei Hand probieren. Oben an der schmalen „Spitze“ des Eis sollten sich die Drahtenden etwa einen Zentimeter überlappen, sodass du oben drei Drahtreihen hast.

Schritt 2:
Bastelidee für Ostern Schritt 2: Draht zusammenkleben

Klebe die drei oberen Drahtreihen mit Heißkleber zusammen. Warte dafür am besten kurz bis der Heißkleber etwas abgekühlt ist und drücke die Drähte und den Kleber mit den Fingern zusammen.

Schritt 3:
DIY Anhänger aus Draht Schritt 3: Jutegarn an das Ei knoten

Befestige ein Stück Juteschnur* als Aufhängung an dem Ei, sodass die Klebestelle verdeckt ist. Wenn du magst, kannst du auch noch eine Holzperle* auffädeln.

Schritt 4:
Osterei Anhänger basteln Schritt 4: Holz in das Ei kleben

Klebe das Stück Holz zwischen die beiden Drahtlagen, indem du auf die Innenseite des hinteren Drahts links und rechts etwas Heißkleber gibst.

Schritt 5:
DIY Osterei Anhänger im Skandi-Stil Schritt 5: Vogel modellieren

Nun wird der Vogel modelliert. Ich habe dafür Modelliermasse in Betonoptik* benutzt, du kannst aber auch jede andere Modelliermasse in einer Farbe deiner Wahl verwenden.
Zuerst formst du mit den Handflächen eine Kugel, die du dann – wieder mit den Handflächen – etwas länger ziehst. Dann drückst du die Modelliermasse am einen Ende mit den Fingern zusammen. Anschließend machst du das gleiche nochmal mit den Fingern um 90 Grad gedreht, sodass ein Schnabel entsteht. Auf der Rückseite drückst du die Modelliermasse mit Daumen und Zeigefinger ebenfalls zusammen. Schneide mit der Schere ein kleines Dreieck aus der plattgedrückten Masse heraus, sodass ein Schwänzchen entsteht.
Lass den Vogel gut durchtrocknen – am besten über Nacht.

Schritt 6:
Bastelidee für Ostern im Boho-Stil Schritt 6: Vogel auf den Ast kleben

Klebe den Vogel mit Heißkleber mittig auf den Ast.

Und fertig ist dein eigener DIY Osterei Anhänger mit Vogel! Ich finde ihn total süß und werde sicherlich noch mehr davon basteln.

Weitere DIYs mit Modelliermasse findest du hier. Noch mehr Bastelideen für Ostern gibt’s hier.

Wenn ich dich inspirieren konnte, verlinke mich gerne auf Instagram! Ich teile dein Werk dann in der Story. 🙂

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Deine

Unterschrift-Juli

*Affiliate-Link

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.