Kranz aus Papierblumen basteln

Einfacher DIY Kranz aus Papierblumen in Rosa und Aprikot

Seit einer gefühlten Ewigkeit hatte ich noch Seidenpapier bei mir in der Schublade liegen. Allerhöchste Zeit daraus etwas zu machen! Ich habe mich für ein einfaches und schnelles DIY entschieden. Wie du diesen Kranz aus Papierblumen basteln kannst, zeige ich dir jetzt.

Material:

Anleitung:

Schritt 1:
Papierblumenkranz Schritt 1: Rechtecke ausschneiden und übereinander legen

Schneide dir aus dem Seidenpapier* Rechtecke mit den Maßen 5 x 10 cm aus. Für jede Blüte brauchst du vier Rechtecke, die du übereinanderlegst. Ich habe teilweise auch Farben gemischt und abwechselnd rosa und aprikotfarbenes Papier verwendet.

Schritt 2:
Kranz aus Papierblumen basteln Schritt 2: Seidenpapier falten

Wenn du alle vier Rechtecke übereinandergelegt hast, kannst du sie wie ein Akkordeon falten: Eine Falz nach vorne, eine Falz nach hinten und so weiter.

Schritt 3:
DIY Frühlingsdeko Schritt 3: Ecken abrunden

Runde die Ecken mit einer Schere ab. Du kannst auch eine Spitze schneiden oder dich für eine andere Form deiner Wahl entscheiden. Das Endresultat wird dadurch jedes Mal anders. Probieren geht über studieren. 🙂

Frühlingskranz selber machen Schritt 3: mit Garn verknoten

Knote ein Stück Garn* mittig um das Papier. Der Knoten sollte an der schmalen Seite platziert werden. Achte darauf, dass die Garnenden lang genug sind, um die Blume später am Ring zu befestigen.

Schritt 4:
Türkranz mit Blumen aus Seidenpapier basteln Schritt 4: Papier auffächern
Frühlingskranz basteln Schritt 4: Papierschichten trennen

Fächere eine Hälfte auf und ziehe dann die einzelnen Schichten des Seidenpapiers nacheinander auseinander. Wenn du die erste Hälfte fertig hast, kannst du dich der anderen Seite widmen.

Schritt 5:
DIY Kranz mit Papierblumen Schritt 5: Blüten am Ring festknoten

Knote die Blumen in der Reihenfolge deiner Wahl an den Holzring*. Fixiere sie mit einem Doppelknoten und schneide lange Garnenden ab.

Schritt 6:
Selbstgemachter Ring mit Papierblumen Schritt 6: Aufhängung befestigen

Fehlt nur noch die Aufhängung. Ich habe hierfür Makramee-Garn verwendet, aber du kannst natürlich auch das Garn verwenden, das schon bei den Blüten zum Einsatz kam. Noch fix eine Holzperle auffädeln und fertig ist dein Kränzchen.

DIY Papierblumen Kranz aus Seidenpapier basteln
Basteln mit Papier: Blumenring in Rosatönen

So einen Kranz aus Papierblumen basteln auch Kinder sehr gerne! Es ist eine schnelle, selbstgemachte Frühlingsdeko, die sich toll individualisieren lässt.

Weitere DIYs mit Papier findest du hier.

Wenn ich dich inspirieren konnte, verlinke mich gerne auf Instagram! Ich teile dein Werk dann in meiner Story. 🙂

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Deine

Unterschrift Juli

*Affiliate-Link

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.