DIY Rattanspiegel aus Peddigrohr

DIY Rattanspiegel im Bohostyle

Diese schönen Sonnenspiegel aus Holz bewundert man mittlerweile ja in jedem Einrichtungshaus. Für die Trendteile im Boho-Stil muss man dann aber auch ein paar Scheine hinblättern. Also warum nicht einfach selber machen? Der DIY Rattanspiegel ist eigentlich total einfach zu basteln. Ich zeige dir wie’s geht!

Material:

  • 3 mm Peddingrohr* (mit dieser einen Rolle könntest du dir dutzende Spiegel basteln!)
  • Wasser
  • Holzringe*
  • Spiegel*
  • Gummibänder oder Garn zum Festbinden
  • Heißkleber
  • Pappe
  • Aufhängung (ist im Holzring-Set enthalten)

Anleitung:

Schritt 1:
DIY Sonnenspiegel Schritt 1: Peddigrohr zuschneiden und wässern

Schneide 8 längere Stücke des Peddigrohrs* zu. Die sollten alle genau gleich lang sein! Ich schneide einfach immer eins ab und nehme es dann als Maßstab für die restlichen. Die Länge ist Geschmackssache – bei mir waren es 27 cm. Dann schneidest du noch 8 weitere, diesmal kürzere Stücke zu. Bei mir waren die 19 cm lang. Außerdem benötigst du noch 8 Stücke, die etwas länger als die ersten sind – bei mir etwa 29 cm.

Lege das zugeschnittene Peddigrohr für 5 Minuten in warmes Wasser. Dadurch wird das Holz biegsam. Lass es aber nicht zu lange im Wasser liegen, da es sich sonst gräulich verfärben kann!

Schritt 2:
DIY Bohospiegel Schritt 2: Rattan in Form biegen
DIY Bohospiegel Schritt 2: Rattan in Form biegen

Nun holst du das Peddigrohr aus dem Wasser und bindest es in Form. Die längsten Stücke bindest du so zusammen, dass sich die beiden Endstücke überkreuzen. Die restlichen Rattan-Stücke werden so zusammengebunden, dass sie ein „U“ darstellen. Lass das Ganze bis zum nächsten Tag trocknen. Die komplette Feuchtigkeit muss entweichen, damit wir weiterarbeiten können.

Schritt 3:
Rattanspiegel basteln Schritt 3: Peddigrohr auf den Holzring kleben

Am nächsten Tag kannst du die Gummibänder entfernen. Das Rohr öffnet sich zwar wieder ein bisschen, bleibt aber in seiner grundlegenden Form. Beginne mit den großen „U“s. Lege sie erstmal probehalber auf den Holzring*. In dem Set sind diverse Ringe enthalten. Ich habe den mit einer 15 cm-Öffnung gewählt. Dann klebst du das Peddigrohr mit einem kleinen Klecks Heißkleber auf den Ring drauf.

Schritt 4:
DIY Sonnenspiegel Schritt 4: Kleinere Bögen aufkleben

Anschließend kommen die kleineren „U“s zum Einsatz. Klebe sie mittig von den größeren auf den Holzring.

Schritt 5:
Bohospiegel basteln Schritt 5: Große Stücke Ratten zum Auffüllen der Lücken aufkleben

Jetzt kommen die längsten Rohrstücke dran, die du zuvor überkreuz zusammengebunden hattest. Diese Kreuzung löst sich nach dem Öffnen wieder. Klebe jetzt auch diese Stücke auf den Holzring – immer zwischen die äußeren Bögen.

Schritt 6:
DIY Rattanspiegel Schritt 6: Großen Holzring aufkleben

Klebe nun den größeren Holzring (welchen davon du wählst, ist Geschmackssache) auf die Rattan-Bögen. Auch hierfür habe ich Heißkleber verwendet.

Schritt 7:
Rattanspiegel Bastelanleitung Schritt 7: Spiegel einsetzen

Was fehlt noch zu deinem DIY Rattanspiegel? Genau – der Spiegel! Lege die Spiegelplatte* in den inneren Holzring rein. Wenn sich der Ring etwas verzogen hat, kann das ein bisschen frickelig sein. Zieh die Folie auf der Rückseite noch nicht ab!

Schritt 8:
Spiegel basteln Schritt 8: Karton zuschneiden

Schneide aus einem Stück Pappe einen Kreis in der Größe des kleineren Holzrings zu. Achtung: Wichtig ist der äußere Umfang und nicht der innere! Ziehe jetzt die Folie von der selbstklebenden Rückseite des Spiegels ab und klebe den Pappkreis mit Heißkleber von hinten auf den Holzring.

Schritt 9:
Boho-Spiegel basteln Schritt 9: Aufhängung ankleben

Klebe eine der beiliegenden Aufhängungen an den Spiegel. Ich feuchte sie dafür an, arbeite dann aber trotzdem nochmal mit Heißkleber nach. Safety first!

DIY Rattanspiegel aus Peddingrohr im Boho-Style

Und so schnell hast du auch schon deinen eigenen DIY Rattanspiegel gebastelt! Eigentlich total easy. Und vor allem sind der Kreativität beim Muster keine Grenzen gesetzt!

Gefällt dir der Spiegel auch so gut wie mir?

Falls du deine Spiegel-Sammlung erweitern willst, probiere dich doch gerne mal an meinem DIY Raffiabast-Spiegel.

Wenn ich dich inspirieren konnte, verlinke mich gerne auf Instagram. Ich teile dein Werk dann in meiner Story! 🙂

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln!

Deine

Unterschrift Juli

*Affiliate-Link

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.